Pyrgos House – Kythira Greece

Aus dem Blog

Tomatoes, zucchinis, peppers and much more

Viele Kytherianer haben einen Garten, worin sie eine Vielfalt an Gemüse und Obst anpflanzen. Die Sonne und die hohen Temperaturen sorgen dafür, dass die Gewächse gut gedeihen. Auch die verbreitete Luftfeuchtigkeit trägt ihren Teil dazu bei. So geschehen in den letzten Nächten, als tief liegende Wolken aus Westen über die Insel zogen. Es regnet nicht, aber die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt dafür, dass alles mit einer schönen Schicht Tau bedeckt wird. Ideal für den Gemüsegarten.
Als ich soeben über den Markt in Potamos ging, quollen die Stände über mit den leckersten und frischesten Produkten: Tomaten, Zucchini, Paprika, Bohnen, Melonen, Zwiebeln. Neben dem Sonntagmorgen-Markt in Potamos finden während der Sommermonate auch Märkte in Livadi (Mittwochabend) und in Fratsia (Freitagabend) statt. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − 7 =