Pyrgos House – Kythira Greece

Aus dem Blog

Panagia Myrtidiotissa 2017

Der grösste lokale Festtag auf Kythira ist der Namenstag der Panagia Myrtidiotissa, welcher jeweils am 24. September gefeiert wird. Das bedeutendste Kloster der Panagia Myrtidiotissa in Griechenland befindet sich auf Kythira und wurde dort gebaut, wo ein Hirte das Bildnis der Myrtidiotissa in brennenden Myrtesträuchern fand. Viele griechische Pilger kommen eigens nach Kythira, um dieses Kloster zu besuchen und die prachtvolle Ikone der Myrtidiotissa anzubeten.

Sehr eindrücklich ist die Messe am Namenstag, an der jeweils mehr als 1000 Gläubige teilnehmen. Das Hochamt beginnt um 9.00 Uhr und dauert bis ungefähr 10.30 Uhr. Danach wird die Ikone in einer Prozession durch das Klostergelände getragen; die Dorfkapelle von Potamos läuft voraus. Am Ende werden Kaffee und Softdrinks ausgeschenkt und selbst gebackene Leckereien verteilt.

Dieses Jahr findet das grosse abschliessende Sommerfest in Agia Pelagia statt, am Samstag 23. September. Es beginnt um 21.00 Uhr. Der Boulevard ist für den Verkehr gesperrt, Musik und Tanz sind angesagt. Schon wieder so ein Fest, das Sie sich nicht entgehen lassen dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − 9 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.