Pyrgos House – Kythira Greece

Aus dem Blog

From Holland to Kythira

Von Holland nach Kythira, George Koksma in den Sechziger-Jahren – eine Ausstellung über ein gross angelegtes Projekt des Weltkirchenrats auf Kythira. Der holländische Ingenieur Jürgen Koksma hat, gemeinsam mit einem Team holländischer Freiwilliger, zehn Jahre lang mit Kytherianern an der Entwicklung der Insel gearbeitet (Wasserleitungen, Waldbau, Bildung, Hafenbau). Fotos, Dokumente und Zeichnungen zeigen ein zauberhaftes Bild von Kythira in den Sechziger-Jahren. Die mit grosser Sorgfalt zusammengestellte Ausstellung ist noch bis 31. Juli im Gemeindehaus von Kythira zu sehen (täglich 11.00-13.00 und 18.30 – 20.30 Uhr)

1 comment

  1. In de zomer van 1966 heb ik deelgenomen aan een oecumenisch werkkamp o.l.v. ingenieur Koksma. Ik bewaar schitterende herinneringen aan ons werk en de contacten op het eiland! Ik lees net over de tentoonstelling van juli 2014 over het tienjarige project van Koksma, op het eiland! Wat zou ik dit graag gezien hebben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 4 =