Pyrgos House – Kythira Greece

Aus dem Blog

Mylopotamos – Heaven on earth

Letzte Woche habe ich mit verschiedenen Gruppen die Wassermühlen-Wanderung gemacht. Diese ist und bleibt eine der überraschendsten Touren auf Kythira. In dieser Jahreszeit ist der Wasserfall am schönsten. Jetzt zeigen sich die zauberhaften blauen Schlanklibellen und das Sonnenlicht wird vom noch frischen Laub der Platanen gefiltert. Die Wanderer sind alle begeistert, vor allem vom Anblick des azurblauen Seeleins beim letzten Wasserfall. Manch einer taucht ins eiskalte Wasser und ohne Ende werden Fotos geschossen. Wirklich ein Paradies auf Erden! Darauf folgt der anstrengende Anstieg aus dem Tal hinauf zur venezianischen Burg bei Kato Chora, von der man eine wunderbare Aussicht auf die Westküste hat. Voller Eindrücke erholen wir uns auf einer der Terrassen unter den Platanen auf dem Dorfplatz von Mylopotamos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + 16 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.