Pyrgos House – Kythira Greece

Aus dem Blog

Walks with Frank

Die heissen Sommermonate sind vorbei, der kühlere September und der Oktober sind im Anmarsch. Die angenehmen Temperaturen ermöglichen wieder lange Wanderungen. So haben wir diese Woche mit kleinen Wandergruppen die anspruchsvolle Tour Potamos – Trifyllianika-Schlucht – Paleochora absolviert und die Wanderung durch und rund um Chora zum atemberaubenden Trachilos gemacht. Hier kosteten wir kritamos (Meerfenchel), der auf den Felsen wächst. Er hat einen frischen, salzigen Geschmack. Entlang der Wanderwege sahen wir auch die zarten Zyklamen und vielerorts zeigte sich die schnell wachsende Meerzwiebel wieder. Auf dem Burggelände von Chora hüpfte der Wiedehopf vor uns herum, ein prächtiger Zugvogel, der Kythira auf seiner Route nach Afrika anfliegt. Der Herbst ist im Anzug …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − acht =