Pyrgos House – Kythira Greece

Aus dem Blog

Die Fusswege Kythiras verbreiten sich über die ganze Welt

Vor kurzem wurde ein sehr schöner Artikel über die Wandermöglichkeiten auf Kythira in ‘Trails around the world’ publiziert, der Zeitschrift von ‘Worlds Trails Network’. Er beschreibt den alten Pilgerweg zwischen Diakofti und Avlemonas, auf dem der Wanderer die Kirchlein von Agios Giorgos und das Kloster Agia Moni besucht. Die Route von 16 km verbindet verschiedene Perioden der reichen Geschichte Kythiras. Sie erstreckt sich über 4000 Jahre, von der Minoischen Periode (ab 2000 v. Chr.) bis heute. Lesen Sie hier den ganzen Artikel, und mit diesem link können Sie die Zeitschrift durchblättern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + elf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.