Pyrgos House – Kythira Greece

The Grand Finale

Wir sind wieder zurück aus Istanbul. Die Stadt ist wirklich fantastisch. Welche Kultur, welche Lebendigkeit, welch nette Leute! Der Besuch unserer Tanzgruppe war leider kürzer als geplant. Wegen eines landesweiten Streiks in Griechenland kamen wir wie auch die meisten andern Gruppen einen Tag später an, worauf die Organisatoren beschlossen, den[…]

We also dance…

Ausser wandern wird auf Kythira auch viel getanzt. Seit einigen Jahren bin ich Mitglied der Tanzgruppe der Kulturellen Vereinigung Agia Pelagia. Zweimal wöchentlich üben und lernen wir neu traditionelle Tänze aus ganz Griechenland. Wir treten regelmässig als Gruppe bei (Dorf)Festen auf und natürlich immer, wenn es in Agia Pelagia etwas[…]

Kythera Hiking Team

Pyrgos House arbeitet jetzt schon einige Jahre zusammen mit Kythera Hiking, dem Team, das sich dafür einsetzt, alte Wanderwege auf Kythira wieder begehbar zu machen und zu markieren. Inzwischen sind 8 abwechslungsreiche Routen mit Markierungen versehen. Für 2015 steht unter anderem der jahrhundertealte Pfad zwischen Agia Pelagia und Diakofti auf[…]

Group walking holiday with Frank

Im April und im Oktober organisieren wir ein einzigartiges all-in Ferienangebot: 11 Tage Wandern in Gruppen auf Kythira. Sie logieren im komfortablen Hotel Filoxenia Apartments in Agia Pelagia. Die Wanderungen sind abwechslungsreich, manchmal anstrengend, immer eindrücklich. Die Gruppe ist klein (maximal 10 Teilnehmer) und Frank ist ihr fachkundiger Begleiter. Ob[…]

The whole of Kythira is watching television

Oder sollte ich sagen: Ganz Kythira im Fernsehen? Ich bin jedenfalls sicher, dass alle Kytherianer, auch jene, die nicht auf der Insel sondern zum Beispiel in Australien wohnen, heute Nachmittag gut 11/2 Stunden an der Bildröhre oder am Computer geklebt sind. Alpha TV strahlte ‘Epistrofi sto chorio’ (Wir kehren zurück[…]

Daily walks

Auch diesen Oktober geniesse ich wieder die Wanderungen, die ich fast jeden Tag begleite. Die Insel ist schön ruhig, die Heide steht in voller Blüte, die Luft ist meist glasklar, die Tagestemperatur ideal und die Wanderer sind begeistert. Die Teilnehmer der vergangenen Wochen kamen aus Israel, Nordamerika, Griechenland, Holland, Belgien[…]

Film crew

Eine südkoreanische Filmequipe (Mountain-TV) befindet sich diese Woche auf Kythira, um Aufnahmen zu machen für eine Dokumentation über Wanderwege und nachhaltigen Tourismus auf dem Balkan und in Griechenland. Ihre Entdeckungsreise begann in Kosovo und nun sind sie also hier. Das zu Grunde liegende Thema sind Funktion und Nutzen der alten[…]

Collector’s item

Heuer ist das 150-jährige Jubiläum des Anschlusses 7 jonischer Inseln an Griechenland, darunter die Eptanissa, zu der auch Kythira gehört. Am 21. Mai 1864 „schenkten“ die Engländer, die seit 1809 über die Eptanissa herrschten, die Inseln dem neuen griechischen König George I. Um der Feier dieses Jahres besonderes Gewicht zu[…]

The kafeneion in Kalamos

Jeden Donnerstag, zum Abschluss der Kapsali Cave Tour, trinke ich zusammen mit den Teilnehmern Kaffee in der alten Dorfkneipe von Kalamos. Dieses kafenion des Ehepaars Kalligeros liegt halb versteckt am kleinen Dorfplatz. Da gibt’s kein Wirtshausschild, da stehen keine Tischchen draussen, die Tür ist nicht immer offen. Viele Wanderer gehen[…]

Sunday in the village

‘Κυριακή στο χωριό’ – Sonntag im Dorf – ist der Titel einer beliebten Ausstrahlung des griechischen Fernsehsenders Alpha. Jeden Sonntag zeigt man die lokalen Traditionen und Gebräuche eines anderen Dorfes. Am 21. September ist Potamos auf Kythira an der Reihe. Dieser Tag ist kein Zufall: Das ganze Jahr durch findet[…]