Pyrgos House – Kythira Greece

Unbekanntes Freatsi

Freatsi ist der Name eines kleinen, verlassenen Weilers zwischen Agia Pelagia und Diakofti. Bis in die 50er-Jahre wohnten hier während einiger Monate im Jahr verschiedene Familien aus Kastrisianika, vor allem zum Säen und Ernten. Nun erzählen die Ruinen, das fantastische Kirchlein Agios Giorgos und die Überbleibsel eines Ofens und von[…]

Winter auf Kythira

Aus dem winterlichen Kythira wünschen wir Ihnen ein gutes, aktives 2019! In ein paar Tagen reisen unsere letzten Gäste der Saison 2018 ab. Und Anfang März empfangen wir unsere ersten Teilnehmer der Wandertouren – Beginn der nächsten schönen Wandersaison. In der Zwischenzeit sind wir unterwegs, um alle Routen unserer Wandertouren[…]

Kythira erobert Frankreich …

Ende September besuchte die französische Journalistin Julie Hann Kythira während einer 10-tägigen Reise durch Griechenland. Diese Reise wurde mitorganisiert durch ‚Marketing Greece‘ um bekannter zu machen, wie schön und vielfältig Griechenland ist, vor allem in der Vor- und Nachsaison. Julie schreibt Artikel für den französischen Reiseblog ‚Trace ta route‘. Einen[…]

Aquarelle von Kythira – Kalender 2019

Peter Sternäng, einer unserer diesjährigen Gäste, ist ein schwedischer Künstler. Im Sommer weilte er zwei Wochen in Kapsali. Doch er hat nicht nur Ferien gemacht, sondern sich auch vom schönen Licht und der abwechslungsreichen Landschaft Kythiras inspirieren lassen. Daraus resultierten farbenfrohe Aquarelle, von denen zwölf für einen Kalender 2019 ausgesucht[…]

Begleitete Gruppenwanderferien auf Kythira – Daten 2019

Unsere begleitete Wanderferien sind geeignet für sportliche Wanderer, die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tagestouren mögen. Sie übernachten in einem komfortablen Hotel und lassen sich während und nach den Wanderungen kulinarisch verwöhnen. Ausserdem lernen Sie durch überraschende Begegnungen mit Kytherianern sowohl das traditionelle als auch das aktuelle Leben auf einer griechischen Insel[…]

Beginn der Olivenpflück- und Wanderwochen 2018

Nächste Woche treffen unsere ersten Gäste für die Olivenpflück- und Wanderwochen ein. Sie machen sich im Olivenhain von Harry Tzortzopoulos ans Werk, in der Umgebung von Karavas. Nach einigen Pflück- und Wandertagen besuchen wir auch die Olivenöl-Kooperative in Potamos. Es ist immer wieder schön, das Öl in die Fässer tröpfeln[…]

Die Fusswege Kythiras verbreiten sich über die ganze Welt

Vor kurzem wurde ein sehr schöner Artikel über die Wandermöglichkeiten auf Kythira in ‘Trails around the world’ publiziert, der Zeitschrift von ‘Worlds Trails Network’. Er beschreibt den alten Pilgerweg zwischen Diakofti und Avlemonas, auf dem der Wanderer die Kirchlein von Agios Giorgos und das Kloster Agia Moni besucht. Die Route[…]

Sonntagswanderungen im Winter – schon zum dritten Mal!

Pyrgos House und Kythira Hiking ergriffen 2016 die Initiative und organisierten während der ruhigen, aber schönen Wintermonate (November bis März) jeden Sonntagnachmittag eine Wanderung. Jede Woche wählen wir für unser Unterfangen ein anderes Gebiet von Kythira aus und jeder, der Natur und Bewegung liebt, ist eingeladen mitzutun. Eine ideale Art,[…]

Tsipouro Festival in Potamos

On Sunday October 14th the Potamos Tsipouro Festival will be held. Programme: 11 am, town square Potamos: start of a relaxed walk through Potamos. The trail will bring you to Gerakari Distillery where you will enjoy a tsipouro and fatourada tasting session. From there we walk back to Potamos town[…]

Panagia Myrtidiotissa

Der grösste lokale Festtag auf Kythira ist der Namenstag der Panagia Myrtidiotissa, welcher jeweils am 24. September gefeiert wird. Das bedeutendste Kloster der Panagia Myrtidiotissa in Griechenland befindet sich auf Kythira und wurde dort gebaut, wo ein Hirte das Bildnis der Myrtidiotissa in brennenden Myrtesträuchern fand. Viele griechische Pilger kommen[…]