Pyrgos House – Kythira Greece

Olivenwanderwochen

Aktiv auf dem ruhigen Kythira – Schritt für Schritt – von der Olive zum Öl

Schon immer neugierig gewesen auf die Olivenernte? Kommen Sie doch im Spätherbst nach Griechenland und erfahren Sie, wie anders das tägliche Leben auf einer inspirierenden Insel wie Kythira sein kann: So gut wie keine Touristen, allein mit den Griechen, die Insel in ihrer ganzen Reinheit. Am Tag sind Sie beschäftigt, mitten in der Natur, ernten Oliven oder wandern. Am Ende des Nachmittags, nach einer warmen, belebenden Dusche, erholen Sie sich ‘daheim’ von einem anstrengenden Tag: der Ofen brennt, ein Gläschen Ouzo bietet sich an, Kerzen brennen und ein gutes Buch liegt bereit. Am Abend geht’s nochmals hinaus für ein gutes Essen in einer der Dorftavernen von Potamos.

Kurz: totale Entspannung nach anstrengenden Strapazen – die perfekte Kombination um für einmal wirklich weg zu sein.

Olivenwanderwochen in Kürze:

  • ein aktiver Herbst auf der griechischen Insel Kythira
  • eine ganze Woche intensiv beschäftigt
  • für einmal wirklich weg vom üblichen Alltag
  • den Kopf leeren
  • 3 Tage Oliven pflücken
  • 2 Tage wander
  • 1 freier Tag

Besonderheiten der Olivenwanderwochen

  • Ankunft ist an jedem Novembertag möglich
  • Am Tag der Ankunft wird Ihr Wochenprogramm festgelegt
  • Pflücken: Sie pflücken mit Griechen, Sie packen gerne mit an und Sie fürchten sich nicht vor Muskelkater
  • Wandern: Sie wandern in kleinen Gruppen mit Frank. Die zwei Touren – eine im Norden und eine im Süden – sind entspannend und inspirierend
  • Exkursionen: Sie besuchen die Olivenölproduktion in Potamos und eine Tsipouro-Brennerei
  • Eine Verlängerung Ihres Aufenthalts ist möglich. Wir informieren Sie gerne.

Ihr Aufenthalt besteht aus:

  • 7 Übernachtungen
  • Täglich einem nahrhaften Frühstück in einem Dorfkafenion in Potamos
  • 3 x Lunch im Olivenhain an den Pflücktagen
  • 2 x Lunch in einer lokalen Taverna entlang der Route an den Wandertagen
  • In Potamos stehen drei Tavernen für Ihr Abendessen zur Wahl (6x)

Preis:

Nur 390 € pro Person bei einem Aufenthalt in Pyrgos House (minimal 2 und maximal 4 Personen). Wenn Sie sich für eine unserer anderen Unterkünfte in Potamos entscheiden, bezahlen Sie ab 365 € pro Person (basierend auf zwei Personen, die gemeinsam reisen und sich ein Zimmer teilen). Zuschlag für Einzelzimmer 150 €.

Im Preis inbegriffen sind:

      • 7 Übernachtungen
      • Alle Mahlzeiten vom Abendessen des Ankunftstages bis und mit Frühstück am Tag der Abreise (ausgenommen Lunch und Abendessen am freien Tag)
      • alle Transfers
      • 2 von Frank begleitete Wanderungen
      • Exkursionen zur Olivenölproduktion und Tsipouro-Brennerei
      • Wandervorschläge für den freien Tag
      • Eine Flasche frisches Olivenöl, um zu Hause die unvergessliche Woche nachklingen zu lassen

Lesen Sie hier die Rückmeldungen zu unseren Wanderferien.

Schon jetzt wollen wir Sie darauf einstimmen mittels einiger Bilder und Video.