Pyrgos House – Kythira Greece

Aus dem Blog

Seasalt

Zur Zeit ist man in Kythira damit beschäftigt, Meersalz zu gewinnen. Schon bald ist die Saison wieder vorbei. Das kytherianische Meersalz ist ein einzigartiges lokales Proukt: rein, natürlich, gesund und mit einem besonders guten Geschmack. Die Salzpfannen (griechisch alatares) sind natürlich geformte Mulden entlang der Küstenlinie. Diese Pfannen werden mit Meerwasser voll gespritzt. Nachdem das Wasser verdampft ist, bleiben die schönen, grossen, weissen Salzkristalle übrig. Die Erfahrung, Geduld und Mühe desjenigen, der das Salz gewinnt, kombiniert mit Wind und Sonne sind schon seit Jahrhunderten das Geheimnis dieses wertvollen kytherianischen Produkts. Fragen Sie nach dem Meersalz, wenn Sie auf der Insel sind, und kosten Sie es! Nehmen Sie ein Kilo mit nach Hause, um den reinen Geschmack von Kythira auch nach den Ferien geniessen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − eins =